Bild von Johann Schredl im Weinladen mit Logo
Infos & Rezepte
Gestaltungselement

Aktuelle Infos & Rezepte

Naturkork oder Schraubverschluss
Jedem Weinfreund der schon mehr als eine Flasche Wein geöffnet hat ist er schon begegnet: der leidige Korkgeist, der einen Fluch über die Lippen treibt und den Weingenuss beendet.

Sein Auftreten ist um so ärgerlicher, je teurer der betreffende Flascheninhalt bezahlt worden ist. Noch ärgerlicher ist es, wenn der Korkschmecker nicht eindeutig ist. Den Wein hatte man in anderer Erinnerung oder hat ihn anders erwartet, nicht so dumpf, unausgewogen.' Holt man noch eine zweite Flasche (sofern vorhanden) um zu vergleichen?

Der Stopfen aus Naturkork gilt als Ausweis eines guten Weins. Dennoch ist er nicht der ideale Flaschenverschluss; regelmäßig trägt er sogar dazu bei, den Wein, den er in der Flasche bewahren soll, zu verderben: durch den "Korkgeschmack" nämlich.

Es ist übrigens eine irrige Meinung zu glauben, der Wein benötige den Naturkorken, um "atmen" oder sich entwickeln zu können. Gerade das Gegenteil ist der Fall, jeglicher Zugang von Sauerstoff zum Wein über den Verschluss ist von Nachteil. Natürlich können hochwertige Weine dekandiert werden damit sie den optimalen Geschmack entwickeln, aber nicht über Jahre. Ich persönlich bin aber der Meinung wichtiger ist die optimale Trinktemperatur und wenn der Wein im Glas ist, wird er meistens nicht sofort in einem Zug ausgetrunken, sondern berochen, geschwenkt, angesehen - er hat Zeit sich ausreichen mit Sauerstoff anzureichern.

Es sei hier nur daran erinnert, dass man noch vor Jahrzehnten hochwertige, mit hohem Lagerpotential ausgestattete Weine am Korken mit Siegellack überzog, um dem Luftsauerstoff den Zugang zu verwehren. Hier konnte der Wein auch nicht "atmen", und wie prächtig haben sich diese Weine entwickelt!

Fazit: Der Schraubverschluss sorgt für optimalen Weingenuss. Weingenuss ist aber ein sehr subjektives Feld, die Geschmäcker sind verschieden, der Geschmack verändert sich. Der Korkenzieher wird weiter benötigt werden, vor allem für Weine im höherwertigen Bereich.

P.S. Bei einem meiner Winzer lässt sich der Seniorchef seine Deputatsweine mit Schraubverschluss abfüllen.

zurück

Bild vom Weingut Bild vom Weingut Bild vom Weingut
Bonum Semper | Johann Schredl | Laimer Platz 6 | 80689 München | Tel.: 089 - 51513815